Ingenieurbüro für Haus- und Versorgungstechnik

Startseite Projektbeispiele Versorgungstechnik Klinikum Leer

BHKW Klinikum Leer

BHKW

Auftraggeber Klinikum Leer gGmbH
Fertigstellung Ende 2012
Kurzbeschreibung  Integration BHKW in Wärmeversorgung
Unsere Leistungen Planung und Bauüberwachung (Baukosten: ca. 230.000,- EUR netto)
Besonderheit  Umbau im laufenden Betrieb

Mit der Einbindung eines Gasmotor - Blockheizkraftwerkes  werden im Klinikum Leer ca. 2.000 MWh/Jahr Primärenergie eingespart und ca. 830 Tonnen CO2 vermieden. Diese Energieeinsparung entspricht dem Jahres - Heizenergiebedarf von ca. 150 Einfamilienhäusern. Der 6 - Zylinder erzeugt ca. 55% der im Klinikum benötigten Wärme und ca. 30% des Strombedarfes bei einem Wirkungsgrad von 90%. Dezentrale Energieerzeugung in solch effizienter Weise entlastet die Verteilnetze und schont die Umwelt.  

 

Quelle: mwb.ag